Feedback unserer Kunden

Reise nach Atlantik-Kanada

Datum: Samstag, 22. Juli 2017

Liebe Familie Kempf,
wir sind am 16.07. wieder wohlbehalten aus unserem Kanada-Urlaub zurückgekehrt. Die ganze Reise durch Nova Scotia hat uns sehr gut gefallen. Wir hatten sehr schöne Erlebnisse und Eindrücke von Land und Leuten. Sie haben diese Tour wirklich gut vorbereitet und Ihre Tipps waren sehr wertvoll. Vor allem mit der Auswahl der Unterkünfte, deren Lage und Qualität waren wir sehr zufrieden. Wir sind doch viel mehr Kilometer (ca. 4.500) gefahren als gedacht, weil wir uns immer wieder entschieden haben, zusätzlich noch schöne und reizvolle Orte anzufahren. Deshalb war es sehr wichtig, dass wir ein so ein hochwertiges Mietauto zur Verfügung hatten. So haben wir auch den Bras d’OR Lake komplett umfahren und einen Abstecher zu Ihrem Anwesen gemacht (Foto siehe Anhang). Sie wohnen wirklich an einem wunderschönen Ort, leider war die Zeit so knapp, so dass wir gleich weiter mussten.
Nochmals vielen Dank für die hervorragende Vorbereitung unserer Reise und Ihnen weiterhin Alles Gute. Wir werden Sie weiter empfehlen!

Mit freundlichen Grüßen

Andreas und Renate Gütter

Feedback und Neue Anfrage

Datum: Freitag, 30. Juni 2017

Liebe Familie Kempf,
auch uns hat der Alltag wieder schnell eingeholt. Wir möchten noch unser Feedback mit einigen Bildern abgeben….
Perfekt organisierte Selbstfahrerreise Westkanda 😊
Wir hatten eine Version von Vancouver über Vancouver Island/Quarda Island nach Calgary gebucht. Die Reise war perfekt organisiert inkl. der Betreuung im Vorfeld. Der SUV war Mega (Nagelneu) die Abwicklung mit der Autovermietung einfach und super schnell. Das Roadbook und die Unternehmungen waren sehr hilfreich und unsere Vorfreude wurde dadurch gestärkt. Quadra Island war sicher eines von vielen Highlights. Das «Blue Grouse Country Inn» wird uns ebenfalls unvergesslich bleiben. Auch haben wir unfassbar viele Tiere beobachten können. Wir haben die Reise voll und ganz genossen. Wir werden unsere nächste Reise wieder durch Euch buchen.

Vielen DANK dafür. Liebe Grüsse vom Bodensee/CH
Lisa Terlecki und Walter Egloff

Kanadareise vom 21. Mai bis 5. Juni 2017

Datum: Samstag, 14. Juni 2017

Hallo Frau Kempf.
Mittlerweile hat der Alltag uns wieder, aber wir sprechen fast täglich von unserer Reise. Wir haben so viel gesehen und erlebt, dass man nicht weiss, wo man anfangen soll. Jedes Hotel war sehr gut, es gibt absolut nichts auszusetzen. Das Cottage der Tsa Kwa Lodge hat uns besonders gefallen, weil wir von der Aussicht und der Lage total überwältigt waren. Wir haben auch einige Ihrer Ausflugsvorschläge in die Tat umgesetzt und wurden nicht enttäuscht. In Britannia besuchten das „Mining Museum“. Die Anlage ist gigantisch! Wir waren neugierig, was uns da erwartet und waren von den Dimensionen der Kupfermine überwältigt. Die Geschichte der Mine ist sehr interessant und überaus informativ. Alles in Allem war die Reise ein absolutes Highlight. Wir würden sofort wieder nach Kanada fliegen und sie bei Ihnen buchen. Sie haben eine tolle Reise für uns organisiert und unsere Erwartungen wurden total übertroffen! Vielen herzlichen Dank für alles
Freundliche Grüsse aus Gebenstorf, Schweiz
Familie Meyer

Kanadareise vom 21. Mai bis 5. Juni

Datum: Samstag, 27. Mai 2017

Guten Abend Frau Kempf.
Wir, die Familie Meyer, genießen gerade noch unseren letzten Abend im Cottage von der Tsa-Kwa-Luten Lodge auf Quadra Island und wir sind total begeistert von allem, was wir bis jetzt gesehen und erlebt haben. Bis jetzt haben wir viel gesehen, tolle Unterkünfte und eine eindrucksvolle Tierwelt erlebt und einige Vorschläge von Ihnen in die Tat umgesetzt. Wir hatten bis jetzt eine wunderschöne Reise und sind gespannt, wie es weitergeht. Vielen Dank und liebe Grüsse Familie Meyer aus Gebenstorf, zur Zeit auf Quadra Island.

Datum: Dienstag, 21. März 2017

Liebe Familie Kempf,
Mein Mann und ich haben uns nie bei Ihnen bedankt für Ihre tolle Zusammensetzung unserer Reise im Spätsommer 2015!
Durch Zufall fanden wir Sie auf der Messe in Stuttgart, nachdem wir die anderen Anbieter abgelaufen hatten und keiner wirklich auf unsere Wünsche eingehen konnte! (Flüge von der Schweiz aus, bestimmtes Datum in Ottawa wegen Hochzeit von Freunden.) Auf Anhieb waren Sie uns sehr sympathisch und wussten wovon Sie sprachen im Gegensatz zu manch anderen Anbietern! Wir haben uns sehr betreut gefühlt, einer reger E-Mail Austausch und sogar telefonisch Kontakt gehabt um die Reise perfekt zu planen.
Unseren nächsten Kanada Urlaub werden wir wieder über Sie buchen da Sie perfekt auf Ihre Kunden eingehen!
Mit freundlichen Grüßen vom Bodensee,
Sabine und Bernd

Mietwagenreise Newfoundland

Datum: Mittwoch, 04. Januar 2017

Hallo liebe Kempfs,
Ich hatte ja noch versprochen ein paar Bilder zu senden. Es war eine schöne Reise und wir beratschlagen gerade, wo wir 2017 hinreisen. Menschen, Landschaft, Küste und Natur in Kanada haben sicher noch einiges zu bieten…

Viele Grüße aus dem Siebengebirge
Ulrike Mix

Nachtrag: Ja, Sie können gerne die Fotos für Ihre Internet Seite verwenden. Ich würde mich freuen, wenn Sie mich als Urheber benennen. Meine Zustimmung bezieht sich nur auf Sie und Ihre Internet Seite. Bitte kein Weiterverkauf etc. ohne meine Freigabe. Falls Sie noch ein weiteres Motiv brauchen, einfach fragen. Die außerordentliche Gastfeundschaft konnte ich leider nicht bildlich umsetzen. Übrigens haben wir eine Weihnachtskarte von der Sockenstrickerin aus Trout River bekommen, nachdem ich ihr im Herbst ein Bild von Ihren Socken vor der schönen Landschaft gesandt hatte.

Ihnen auch ein schönes Neues Jahr
Ulrike Mix

Kleingruppenreise Bären, Indianer & Goldsucher

Datum: Mittwoch, 04. Januar 2017

Hallo, ihr Kanadier!

Wir wünschen euch auch alles erdenklich Gute für das neue Jahr! Wir haben mit euch im August die Alaska-Kanada-Tour zu den Gletschern, Bären und Indianern gemacht und waren sehr begeistert. Immer wieder sehen wir uns die Fotobücher an und schwelgen in Erinnerungen. Es war eine gelungene Reise!
Sicher werden wir mit euch wieder einmal eine Tour machen!
Ganz liebe Grüße! Simone und Ronny

Indian Summer Tour 2016

Datum: Sonntag, 04. Dezember 2016

Hallo René und Annett,
wir mussten die herrliche Indian Summer Tour mit den vielen Eindrücken erstmal etwas „sacken“ lassen. Es waren soviele unterschiedlich schöne Erlebnisse. Die interessanten Städte am Anfang, besonders eindrücklich dabei war vor allem Québec, ganz besonders die tolle Unterkunft im „Indianer-Hotel“ Wendake. Natürlich auch die Landschaft insbesondere im zweiten Teil der Reise in Nova Scotia. Die Herbstfarben kann man gar nicht beschreiben und selbst auf den Fotos kommen diese nicht so herrlich heraus, wie in Natura. Ein großes Lob an Eure Organisation und Reiseleitung. Es hat alles geklappt und die Gruppen haben gut gepasst. Wir hatten viel Spass und haben uns trotz der ca. 3500km gut erholt. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen zur Reisemesse und planen heute schon den Westen Kanadas zu bereisen. Gerne empfehlen wir Eure Firma weiter.
Viele Grüße und ein schönes Weihnachtsfest wünschen Euch
Erika und Achim K.

Kleingruppenreise Alaska und Yukon 2016

Datum: Freitag, 25. November 2016

Hallo liebe Familie Kempf!
Happy Thanksgiving!

Wir hoffen Sie hatten einen schönen freien Tag und Zeit für Freunde und Familie.
Ich wollte mich nochmal aus Dresden melden und liebe Grüße nach Canada senden. Vielen Dank nochmal für den wunderschönen Urlaub in AK YT BC und AB. An Bastiaan liebe Grüße und herzlichen Dank. Wir schauen noch immer alles was über Alaska und die Regionen in denen wir waren im TV kommt. Wir sind eindeutig infiziert. 🙂
Die Aktion Fotos kommt aufgrund von wieder mal viel Stress auf Arbeit nicht so gut voran. Aber jetzt ist erstmal Wochenende und Advent. Wir wünschen Ihnen allen einen schönen 1. ADVENT.
TSCHÜSS und viele Grüße von Leo und Petra Hanusch

Feedback zur Indian Summer Tour 2016

Datum: Montag, 21. November 2016

Eine unvergessliche Zeit: Wir haben so viel gesehen und erlebt. Wer kann schon sagen, dass man einem ausgewachsenem Elch beim Wandern begegnet? Lieber Renè, liebe Annett… danke für die schöne und besondere Zeit mit euch. Alles Gute für eure nächsten Touren….die garantiert wieder zum Highlight für jeden Touri werden…:-)

Sylke Sch. – Nürnberg

Back in good old Germany!

Datum: Mittwoch, 28. September 2016

Hallo liebe Familie Kempf,

Wir sind am Montag Abend wieder wohlbehalten daheim angekommen. Alles lief ganz prima, ohne jegliche Probleme! Mit dem Wetter hatten wir großes Glück, nur zwei „schlechte“ Tage und Wildlife hatten wir auch: 7 Schwarzbären, 1 Elch, 2 Wapiti-Chefs, Seelöwen und allerlei Kleingetier 😉 Wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich für alles bedanken! Es hat uns prima gefallen und wird unvergesslich bleiben!

Ganz liebe Grüße und und alles Gute für Sie!
Anbei noch unser „Lieblingsfoto“

Bernd und Marlies König

Rückblick Kanada-Reise

Datum: Mittwoch, 28. September 2016

Ein freundliches „Grüezi“ nach Kanada
Unsere Rundreise durch Kanada/USA ist ohne grössere Probleme zu Ende gegangen und wir sind nach rund 8‘000 Auto-km wieder wohlbehalten in der Schweiz angekommen.
Wir können nur nochmals bestätigen: Ihre Organisation hat hervorragend geklappt, die Unterkünfte waren mehrheitlich gut gewählt und haben unseren Geschmack voll getroffen. Ihre jeweiligen Tipps waren ebenfalls nützlich. Störend in Kanada war der enorme Touristenstrom, vermutlich haben wir die Reisezeit nicht optimal gewählt. Wenn Sie interessiert sind, senden wir Ihnen gerne unsere Eindrücke zu den gewählten Unterkünften und der Reise als solche. Nicht als Kritik, aber vielleicht können Sie diese in Ihre weiteren Planungen einfliessen lassen.

Freundliche Grüsse
Familie Fenner
Walter und Renate Fenner

Kanadareise The Best of the West

Datum: Montag, 26. September 2016

Hallo Fam. Kempf,

unsere Reise durch Alaska und Kanada ist schon wieder einige Tage her. Der Alltag hat uns wieder. Wir wollten Ihnen sagen, dass uns die Reise sehr gut gefallen hat. Jeden Tag ein neues Highlight.
Bastian ist es sehr gut gelungen, uns Land und Leute näher zu bringen. Sein großes Wissen über die Natur hat uns jeden Tag beeindruckt. Wir hoffen, dass wir Sie im November auf der Messe in Leipzig treffen. Vielleicht können wir dann über neue Ziele in 2017 oder später reden. Uns interessiert vor allem der Westen der USA.

Viele Grüße aus Wittenberg
Hans-Jürgen Friedrich

Zurück aus Canada

Datum: Dienstag, 20. September 2016

Hallo Frau Kempf, hallo Herr Kempf,

hier unsere – wenn auch späte – Rückmeldung zu unserem Canada-Urlaub: Es war ein ganz tolles Erlebnis!!!

Wir waren sehr froh darüber, dass wir die Reise über Sie gebucht haben. Alles einzeln zusammenzufinden wäre aus der Ferne und ohne „Vorkenntnisse“ doch sehr mühsam gewesen. Die Unterkünfte waren allesamt prima, insbesondere die Lodge auf Quadra Island. Einzig die Wegbeschreibungen sind etwas dürftig gewesen. Damit allein hätten wir einige Unterkünfte nicht gefunden (aber am Ende hat ja alles geklappt).
Was uns auch sehr gefallen hat war, dass wir trotz August und Hochsaison zumindest teilweise an den großen Touristenmassen vorbeigeschleust wurden (also z.B. Quadra Island und Orca Camp!!). Das wurde uns insbesondere bewusst, als wir in Jasper und Banff kaum noch auf die Parkplätze der jeweiligen Attraktionen kamen (warum sind da eigentlich sooo viele Deutsche unterwegs ?!?!).
Für andere Reisende zu empfehlen: Blue River Safari auf dem Weg zwischen Clearwater/Wells Grey und Jasper. Das hatte uns Regina vom Blue Grouse empfohlen und war eindeutig ein Highlight, da wir bis dahin erst einen einzigen Bären gesehen hatten.
Das Orca Camp war natürlich auch eindeutig ein Höhepunkt. Die Rundumbetreuung einschließlich Lachs auf dem Lagerfeuer war super, und wir hatten das Glück, dass wir an jedem Tag Wale gesehen haben. Dort haben wir übrigens ein Paar getroffen, das auch über Sie gebucht hatte, die sind anschließend die Inside Passage hochgefahren. Bestimmt auch schön!

Viele Grüße aus Deutschland!
Barbara & Familie

Feedback

Datum: Mittwoch, 14. September 2016

Dear Mrs Kempf,

I just wanted to write a short e-mail to let you know how our holiday went. It was without a doubt the best holiday we have ever enjoyed. It was completely perfect and exactly the holiday that I wanted to have in Canada with my family. We have seen and experienced so many wonderful things over the last two weeks that it would be impossible to say which one we liked or enjoyed the most. We loved everything.
We will most definately recommend your company to all our friends and by the way we saw seven bears in total. As I said it was a holiday we shall never forget.

Thank you very much.
Sharn Buschmann

Feedback Neufundlandreise

Datum: Dienstag, 13. September 2016

Hallo zusammen.

Nun sind wir schon zehn Tage wieder zuhause und im Alltag angekommen (und verplant). Ich wollte aber nicht vergessen ein Feedback zu geben. Wir haben die Reise sehr genossen. Alles hat reibungslos geklappt. Das Roadbook war sehr praktisch und gut aufbereitet.

Die unberührte Natur, die kleinen Fischerorte und die vielen Seevögel waren genau das, was wir gesucht haben. Wir haben fast jeden Tag einen Seeadler gesehen und auch zweimal fotografiert. Die Basstölpel in St Marys sind auf jeden Falle ein Höhepunkt. Aber wir konnten auch viele kleinere Tiere beobachten (Eichhörnchen, Fischotter, …). Einen Elch haben wir uns dann am letzten Tag im National Park im Gehege angesehen. Alle warnen vor den Elchen auf der Straße, aber wir haben keine gesehen. Vielleicht auch weil wir nicht nachts gefahren sind. Das Wetter war auch ok. In der ersten Woche hatten wir bis 26 Grad und meistens Sonnenschein. In der zweiten Woche gab es auch Regentage, viel Wind und die Temperaturen lagen zwischen 12 und 16 Grad.
Am meisten begeistert haben uns die Menschen in Neufundland. Die B&B haben Sie sehr gut ausgesucht. Aber auch die Menschen „auf der Straße“ waren alle sehr offen und herzlich. Auch mit unserem Schulenglisch sind wir schnell ins Gespräch gekommen. Junge Leute oder alte Fischer – alle grüße und fragen gerne woher und wohin. Europäer reisen dort ja nicht so oft. Das ist man irgendwie ein Exot. In Europa wird den Deutschen ja oft mit Vorbehalt begegnet, in Neufundland scheint es ein positives Deutschlandbild zu geben. Wir haben viele Lebensgeschichten gehört und viel mehr von den Menschen mitbekommen als bei allen Reisen zuvor.
Und falls Sie sich noch weiter verbessern wollen: Das Roadbook enthielt drei Fehler. Da ich aber wusste, das in jedem Fall die Voucher verbindlich sind, war das nicht so schlimm. Das B&B in Cow Head hieß Bayview und nicht Sunbreaze, aber das wusste man im Motel. In Placentia waren wir bei Philips Cafe eingebucht, im Roadbook stand aber eine andere Adresse. Und der Weg von Placentia nach St Bride enthielt noch Bausteine aus dem Vortag (sicherlich ein Kopierfehler).
Was ein bisschen gefehlt hat, war ein Reiseführer Neufundland. Aber den gab es selbst im Buchladen vor Ort nicht. Wir haben uns dann einen Wanderführer gekauft und darin geschaut, wo die Küsten als sehenswert beschrieben waren. Außerdem haben wir die Gastgeber in den B&Bs befragt. Sie waren alle sehr auskunftsfreudig. In Bonavista hatte er sogar schon individuell eine Karte mit allem Sehenswerten vorbereitet. Falls Sie einen Reiseführer Neufundland schreiben wollen, können wir gerne Bilder und Erfahrungen beisteuern 😉 Andererseits sollte das Land vielleicht auch touristisch so unverdorben bleiben, wie es ist. In Island hat sich so viel in den letzten zehn Jahren verändert … und das meistens nicht zum Besseren.

Viele Grüße
Ulrike Mix

Alaska und Kanada Juli 2016

Datum: Samstag, 03. September 2016

Die Welt ist ein Buch, und wer nicht reist, liest daraus keine einzige Seite.

Lieber Rene,
vielen herzlichen Dank für Deine E-Mail, wir haben uns sehr über Deinen Brief gefreut.
Es sind schon wieder 6 Wochen vergangen seit wir wieder zurück sind von unserer wunderbaren Reise. Ich brauchte eine Zeit bis meine Seele angekommen war, aber jetzt hat uns der Alltag wieder voll erwischt. Ich musste für mich die Reise verkraften, weil es für mich vielmals nicht stimmig war. Aber wie sagt man so schön: Man kann im Leben nicht alles haben. Die Reise war super schön mit vielen Eindrücken und einmaligen Erinnerungen. Katmai Bärenbeobachtung, Wasserflugzeug, Skagway, Grenze Alaska-Kanada, Gletscherwanderung und noch vieles mehr. Wir haben schon viel erzählt. Für all die schönen Stunden möchten wir uns bei Dir und Deiner lieben Frau herzlich bedanken, dass die Reise gut zusammen gestellt und durch organsiert war. Dir besonderen Dank, dass du immer ein guter Guide und Fahrer warst. Wir sind sehr viel unterwegs uns genießen unser Leben. Am Mittwoch fahren wir nach Berlin, besuchen eine Freundin und fliegen dann für eine Woche nach Island. Mit den Schweizern haben wir über E-Mail auch Kontakt. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei der CMT in Stuttgart. Etwas von Hahn bringen wir Dir ganz bestimmt mit. Vielleicht machen wir bald wieder eine Reise mit Dir. Wir genießen den Sommer in Deutschland bei 30 Grad Wärme. Morgen haben wir beide wieder einen Event. Wir haben von Sportverein einen Freundeskreis mit 125 Mitgliedern und da gibt es morgen Sonntag ein Weißwurstessen. Da haben wir noch einiges vorzubereiten.
Euch auch einen schönes Wochenende mit gemütlichen Stunden wünschen Euch nach Nova Scotia

Vom schönen Städtchen Aach viele liebe Grüße
Rudi und Monika.

Das wichtigste im Reisegepäck ist und bleibt ein fröhliches Herz.

Alaska-Reise

Datum: Freitag, 02. September 2016

Hallo Frau Kempf,
Leider bin ich noch nicht eher dazu gekommen , mich noch einmal zu melden.
Wir möchten uns, und auch im Namen der Fam. Leuthold noch einmal herzlich für die Organisation unserer Alaska-Reise bedanken. Es hat (fast) alles gut gut geklappt. Die Unterkünfte waren alle sehr schön, bis auf die sanitären Gegebenheiten in der Kennicott River Lodge mit Gemeinschaftsdusche und Außentoilette. Aber bei der Aussicht auf den Gletscher kann man sich schon mal damit arrangieren. Außer dem ist Alaska ja auch ein bisschen Abenteuer!
Der Zubringerflug von Dresden nach Frankfurt hätte fast nicht geklappt. Er war für uns nicht im System bei Condor hinterlegt. Für Leutholds schon. Eine Mitarbeiterin vom Neckermann-Reisebüro am Flughafen hat für uns mit Condor gemailt und die Kartoffeln aus dem Feuer geholt. Zum Glück war da morgens 7 Uhr schon jemand da!
Aber sonst war die Reise super, besonders die Bärenbeobachtung ist unvergesslich!
Diese Reise wird uns in guter Erinnerung bleiben.

Viele Grüße aus Sachsen und ein schönes Wochenende
wünschen
Jens und Marlen Schachtschabel

Es war großartig – Danke!

Datum: Donnerstag, 01. September 2016

Liebe Familie Kempf,
leider hat uns der Alltag schon wieder. Dennoch wollen wir nicht versäumen, Ihnen Rückmeldung zu geben: Unsere Reise war großartig! Es hat alles prima funktioniert. Besonders schön empfanden wir den Aufenthalt in Clearwater bei Liz und Russ, aber auch der Strandspaziergang auf Quadra-Island mit Seeotter, die Traumstadt Vancouver und die irrsinnig schönen Seen und Berge auf der Fahrt werden uns unvergessen bleiben. Ihnen nochmals vielen Dank für alles! Wir werden Sie gerne weiter empfehlen.

Mit den besten Wünschen für die Zukunft und vielen Grüßen
Julia Trinkle und Markus Müller

Der Urlaub ist zu Ende!

Datum: Sonntag, den 21. August 2016

Liebe Familie Kempf,
wir sind zwar schon 3 Wochen wieder in Deutschland, aber der Alltag hat uns recht schnell in Anspruch genommen.
Doch jetzt wollen wir uns für ein kurzes Feedback melden.
„Das Leben wir nicht gemessen an der Zahl der Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.“
Von diesen Momenten hatten wir in den 4 Wochen in Kanada eine ganze Menge und daran haben Sie einen großen Anteil.
Die von Ihnen organisierte Tour hat vom 1. bis letzten Tag super geklappt und wir haben einen kleinen Teil dieses wunderschönen Landes kennen lernen können. Für uns steht fest, das war nicht der letzte Besuch.
Am beeindruckendsten waren die Berge, die leider nicht immer so gut zu sehen waren wie in den Prospekten. aber am Wetter kann man halt nicht drehen. Wunderschöne Seen und endlose Wälder und natürlich Wildlife (ein Schwarzbär direkt neben dem Auto) werden unvergesslich bleiben.
Nochmals vielen Dank für Ihre super Vorbereitung und vielleicht klappt es im Herbst auf der Messe in Erfurt mit einem Wiedersehen.

Viele liebe Grüße
Karin und Franko Hunger
Gotha

Urlaub in Kanada

Datum: Montag, den 22. August 2016

Liebe Frau Kempf und lieber Herr Kempf,
wir sitzen jetzt im Flieger von Toronto nach Frankfurt und blicken auf drei wunderschöne Wochen in Kanada zurück.
Seine landschaftliche Schönheit, die gut organisierte Infrastruktur und die Freundlichkeit der Menschen, die wir trafen, hat uns doch
beeindruckt. Insbesondere danken wir für die gute Planung unserer Reise. Alle gesetzten Termine und Unterkünfte konnten reibungslos
realisiert werden und wir haben einen guten Mix aus zweckmäßigen Unterkünften und Highlights, wie Beckers Chalet, der Tsa Kwa Loten Lodge auf Quadra Island und bei Regina Müller im Wells Gray Park
Park vorgefunden. Das von ihr gebotene Frühstück war legendär :-)). Auch die Empfehlungen im übersichtlich ausgearbeiteten Road Book waren gut gewählt. Unsere Kinder haben den Nervenkitzel beim ZipTracking oder
Rafting im Clearwater Creek genießen können und werden auch die Begegnung mit Walen und Bären in bleibender Erinnerung behalten. Danke auch nochmals für die Buchung der Bootstour in Campbell River.
Wir hatten das Boot fast allein und der Guide war klasse. Aus heutiger Sicht kann ich mit gut vorstellen, Kanada nochmals zu besuchen, dann vielleicht mit dem Camper auf etwas einsamerer Tour.
Für das Kennenlernen des Landes waren die Route und die Empfehlung mit dem Mietwagen zu fahren, gut gewählt. Danke dafür. Wir sahen doch hin und wieder Warteschlangen an den Campgrounds und Schilder
mit dem Hinweis auf fehlende Kapazitäten. Tolle Planung für eine gelungene Reise.
Übrigens passen in einen Chrysler Town und Country 7 Personen mit 7 Koffern plus Handgepäck — Alles war drin.–

Es grüßen ganz herzlich die Familien Hönisch und Hertzschuch.

The Best of West – unsere Tour 22.6. bis 10.7.2016

Datum: Samstag, den 23. Juli 2016

Hallo Tourguide Bastiaan,
wollten uns heute mal im Namen von Viola und Uwe sowie Rainer und Ute melden. Dir einfach noch einmal sagen wie schön diese Tage in Kanada waren. Wir hoffen es geht deiner Freundin – Maria – und dir natürlich gut und du bist schon wieder mit vielen netten Gästen auf tollen Touren durch Euer traumhaftes Land unterwegs. Schicke dir im Anhang mal zwei – drei Fotos aus unsere Zeit und wir wünschen Dir bzw. Euch alles, alles Gute.
Liebe Grüße
Ute und Rainer sowie Viola und Uwe

Westkanada-Reise

Datum: Samstag, den 23. Juli 2016

Liebe Annett, lieber Rene
wir sind wieder gut in Deutschland angekommen und der Alltagsstress hat uns leider schon wieder voll im Griff. Wir Sachsen, möchten den Sachsen, auf diesem Wege ganz herzlich (!!!) Danke sagen, für die ausgearbeitete Reise!!!! Es war für unseren ersten Kanada Trip sensationell. Das ausgearbeitete „Road Book“ war perfekt, auch vielen Dank dafür! Die Location „Horizons West B&B“ mit einem traumhaften Blick, wunderschön! Der absolute Knaller für uns die Unterkunft ‚405‘ in der Tsa-Kwa-Lutten Lodge, nicht zu toppen, vielen vielen Dank !! Wir melden uns nochmal bei Euch ausführlicher. Das nächste Mal soll es nach Ost-Kanada gehen……
Wir würden gern wieder auf Euch zurückkommen.
Solltet Ihr wieder auf der CMT-Messe in Stuttgart sein, würden wir gern auf einen Termin vorbeikommen!

Nochmals vielen Dank!!!!!!!!!!!!!!
Grüße von Conny + Heiko !

Kleingruppenreise Yukon+Alaska

Datum: Montag, den 18. Juli 2016

Hallo Familie Kempf,
unser Urlaub ist leider vorbei und der Alltag hat uns wieder. Wir möchten uns deswegen gerne für die Ausarbeitung der besonderen Reise bedanken und speziell bei Dir, René für die sehr persönliche Betreuung vor Ort.
Wir können mit Fug und Recht sagen, das diese Reise durch Alaska und den Yukon noch interessanter und schöner war, als die vorherige Westkanadareise im Jahr 2010.
Die Landschaften sind noch grandioser und die Tierbeobachtungen, speziell zur Bärenbeobachtung auf Katmai, waren einfach atemberaubend schön. Das werden wir so schnell nicht vergessen. Die Fotos müssen nun sortiert werden und ein Fotobuch soll als bleibende Erinnerung angefertigt werden. Anbei senden wir Euch zwei Bilder zu Eurer Verwendung.
Sicher sehen wir uns zur nächsten Reisemesse und bestimmt bald mal wieder bei einer Reise. Auf jeden Fall werden wir Euch gerne weiter empfehlen.

Nochmals vielen Dank
und liebe Grüße aus Bayern senden Euch
Familie Schimmel

Unsere West- Kanada-Reise

Datum: Sonntag, den 17. Juli 2016

Geschätztes CRTI-Team
Unsere dreiwöchige Kanada-Reise ist Geschichte. Es ist uns ein echtes Bedürfnis, Euch allen für Euren Beitrag zu dieser aussergewöhnlichen Reise ganz herzlich zu danken:

  • für die angenehme Zusammenarbeit, wie für die umfassende Beratung bzw Orientierung bereits während den Monaten vor der Reise
  • für die einwandfreie Organisation
  • vor allem für die kompetente und umsichtige Führung vom sehr erfahrenen Tourguide Bastiaan de Bruijne

Auch die imposante, zweitägige Rocky-Mountaineer-Bahnfahrt hat bei uns sehr positive, nachhaltige Eindrücke hinterlassen. Wir schlagen sogar vor, dass mindestens die Teilstrecke von Banff nach Kamloops künftig vom CRTI-Team auch propagiert wird.
Wir sind überzeugt, den richtigen Anbieter gewählt zu haben. Unsere positive Mund-zu-Mund-Propoganda vom CRTI-Team ist sichergestellt. Wir stehen auch jederzeit gerne für Referenz-Auskünfte zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen
Heinz + Stefanie Schlegel
Langenthal – Schweiz

Kanada-Urlaub

Datum: Montag, den 26. Oktober 2015

Hallo Familie Kempf,
nachdem unser Kanada-Urlaub nun schon einige Zeit zurück liegt, haben wir gedacht wir melden uns mit einem kurzen Feedback bei Ihnen.
Die gesamte Reiseroute mit den von Ihnen gebuchten Unterkünften, sowie die Dauer der verschiedenen Aufenthalte hat unseren Geschmack sehr gut getroffen. Es war alles hervorragend organisiert und wir haben uns mit dem von Ihnen vorbereiteten Roadbook sehr gut zurecht gefunden! Wir haben uns auf der gesamten Reise sehr wohl und überall herzlich Willkommen gefühlt. Sehr herzlich und liebevoll wurden wir von Anne im Highland Breeze versorgt ebenso blieb uns das Innisfree am Bay of Fundy in guter Erinnerung.
Unvergesslich bleibt auch unser Aufenthalt in Lunenburg, eine Stadt die man unbedingt besuchen sollte. Die Ruhe und die geschmackvolle Einrichtung im Captain’s Cottage waren perfekt. An keiner der Unterkünfte hatten wir etwas auszusetzen.

Wir machen uns schon Gedanken über unsere nächste Kanada-Reise, die in den Westen von Kanada gehen soll, wir würden uns dann gerne wieder bei Ihnen melden.

Liebe Grüße aus Deutschland
Karl-Heinz und Ute Gaukler

Grüsse aus Nova Scotia

Datum: Sonntag, den 25. Oktober 2015

Hi Annett und René,
Seid ihr wieder gesund?
Vielen Dank, wir sind gut nach Hause gekommen. Die CHF 21.– kann uns René an der Messe in Zürich geben. Überweisen kostet nur unnötig Gebühren und Zeit.
Nochmals zur Reise. Marianne und ich haben es sehr genossen. Natürlich könnte man das Eine oder Andere optimieren. Das kann man ja immer (ich bei meiner Arbeit auch). Manchmal sind wir etwas spät am Ziel angekommen, aber es hat immer gepasst und so unschuldig waren wir ja auch nicht… ich sage nur Fotostopps… und der Bastiaan, ein super Typ, hatte alles sehr gelassen genommen und super gemacht… ausser mit dem Navi stand er etwas auf Kriegsfuss. Auch das ist positiv zu sehen: Wir hatten dadurch viel Spass und wetteiferten manchmal wer das bessere GPS auf seinem Handy hat.
Unserer Meinung nach muss man auch das Preis- /Leistung-Verhältnis anschauen: Und das stimmt zu 100%! Jedenfalls für uns! Ihr macht das gut!

Liebe Grüsse
Marianne und Gilbert Kolly

Buchs – Schweiz

Vielen Dank für die wundervollen Ferien

Datum: Freitag, 18. September 2015

Liebe Kempfs
Sie müssen entschuldigen, dass wir uns so lange nicht gemeldet haben. Nach den Ferien war so viel los und der Sommer so super! Der Computer ist in der Ecke vergammelt. Jetzt zieht das Herbstwetter auf und wir können uns endlich bedanken. Sorry!!!

Wir haben bei ihnen eine drei wöchige Reise durch Ostkanada gebucht und im Juli 2015 durften wir dieses herrliche Land besuchen. Sie haben für uns alles vorgebucht, so dass wir die Ferien nur noch geniessen konnten. Wir erlebten Traumferien und sind mit ganz vielen Eindrücken heimgekehrt. Vor allem die Zeit in Neuschottland war unbeschreiblich und wir schwärmen heute noch davon. Aber auch alles andere war sehenswert und wir haben jeden Tag genossen.
Die Reiseroute die sie uns vorgeschlagen haben, hat unseren Geschmack voll getroffen und ihre Informationen waren sehr nützlich. Auch die ausgewählten Uebernachtungsmöglichkeiten waren spitze. Die kleineren B&B waren richtige Knaller und wir fühlten uns im siebten Himmel. Die Hotels in den städten waren gut gelegen und ermöglichten uns sehr schnell in der Stadtmitte zu sein. Super!
Alles hat bestens geklappt und wir können ihr Reisebüro nur allen empfehlen. Wir würden immer wieder mit ihnen reisen. So eine Reise in den Westen Kanadas mit Tierbeobachtungen………………… (wir sind davon am Träumen)
Vielen Dank für alles. Es würde uns sehr freuen, wenn wir sie an der Fespo in Zürich treffen würden und einige Worte mit ihnen wechseln könnten

Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz
Susi und Ivo Ziltener

Yukon-Alaska Reise 2015

Datum: Mittwoch, 16. September 2015

Hallo Fam. Kempf

der Urlaub ist vorbei und der Alltag hat uns wieder. Wir möchten gern, wie auch beim letzten mal , ein paar Eindrücke und Informationen mitteilen. Wir denken, das das auch für ihre weitere Arbeit hilfreich ist. Wir können sagen, das diese Reise durch Alaska und Youkon noch interessanter und schöner war wie Westkanada. Die unglaubliche Schönheit der Natur hat uns beeindruckt, trotz einiger Regentage. Vom organisatorischen her hat auch alles perfekt geklappt, obwohl einige Angaben im Roadbook ( Entfernungen, Abfahrzeiten der Fähre ) nicht korrekt waren. Die Unterkünfte waren fast alle super. Die Leute waren so nett und hilfsbereit, so das wir mit unserem miserablen Englisch trotzdem gut zurecht gekommen sind. Besonders zu empfehlen waren die Cabin in Homer und das Raven in Haines. Aber auch the Cozy Bear in Cooper Landing hat uns gut gefallen. Nicht weiter empfehlen können wir das Downtown B&B Inn in Valdez. Die Zimmer sind renovierungsbedürftig und das Frühstück war auch nicht so. Wie auch vor 4 Jahren in Canada hat unser Auto wieder schlapp gemacht. 200 km vorm Ziel. Aber wir haben nette Leute getroffen, die uns geholfen haben und in 3 Stunden stand ein neuer da.
Alles in Allem eine sehr schöne und gelungene Urlaubsreise mit einem Hauch von Abenteuer, da man nie weiss, was einen den nächsten Tag erwartet.

Dafür schönen Dank
und viele liebe Grüße aus Zwickau
Dirk und Bianka Kosbab