East Coast Hits West Side Stories(Buchungsnummer: KG20.EHWS)

19 tägige Kleingruppenreise Ost- und Westkanada mit deutschsprechendem Tourguide

REISEZIEL (Klick für Detailkarte)

Erleben Sie die Metropolen Kanadas: Ottawa, Québec City, Toronto und Vancouver in einer Reise. Naturwunder, wie die Niagara Fälle, die »1000 Islands«, die Rocky Mountains und das größte Weinanbaugebiet im Okanagan Valley.

DIE REISE IN BILDERN (Klick zur Galerie)
REISETERMINE

 TOUR A: 20.05.2020 ab Ottawa – 07.06.2020 an Vancouver
 TOUR B: 01.09.2020 ab Vancouver – 19.09.2020 an Ottawa

LEISTUNGSUMFANG
  • 19 tägige Kleingruppenreise mit deutschsprechendem Tourguide
  • 18 Übernachtungen in ausgesuchten landestypischen Unterkünften inkl. Frühstück
  • Stadtbesichtigungen (geführt) in Ottawa, Québec City und Vancouver
  • Alle Nationalparkeintritte
  • Geführte Kurzwanderungen und Tierbeobachtungen in den Nationalparks
  • Bootstour »1000 Islands« St. Lorenz Strom
  • Besuch/Eintritt Huronendorf »Wendake« Québec City
  • Besuch/Eintritt Skylon Tower Niagara Falls
  • Inlandsflug (eco-class) Toronto – Calgary bzw. umgekehrt
  • Alle örtlichen Steuern und Trinkgelder für inklusive Serviceleistungen

Optionale Leistungen:

  • Besuch/Eintritt CN Tower Toronto und »Jasper Sky Tram« Jasper
REISEVERLAUF TOUR A — Tour B in umgekehrter Richtung

Tag 1 — Anreise in Ottawa
Individuelle Anreise und Begrüßung durch den Tourguide am Airport, Fahrt zum Hotel, kurze Toureinweisung, danach individuelle Freizeit. ÜN/F: Holiday Inn Downtown Parliament Hill

Tag 2 — Ottawa
Den heutigen Tag verbringen Sie (fahrfrei) in der Hauptstadt Kanadas. Gemeinsam besuchen Sie während einer Citytour das Regierungsviertel Parliament Hill, den Rideau Canal und den historischen Byward Market. Nachmittags haben Sie Freizeit in Ottawa. ÜN/F: Holiday Inn Downtown Parliament Hill

Tag 3 — Ottawa bis Québec City
Sie verlassen Ottawa und fahren nach Québec City. Am Rande der Stadt befindet sich Wendake, wo Sie das Museumsdorf der Huronen-Indianer besuchen und in einem exklusiven Hotel im Stile eines indianischen Langhauses wohnen. ÜN/F: Hotel Musee Premieres Nations

Tag 4 — Québec City
Heute besuchen Sie die historische Altstadt von Québec City. Die von der UNESCO mit dem Prädikat „Weltkulturerbe“ ausgezeichnete Stadt ist umgeben von der komplett erhaltenen Stadtmauer und steht unter Denkmalschutz. Nachmittags individuelle Freizeit. ÜN/F: Hotel Musee Premieres Nations

Tag 5 — Québec via Montreal bis Gananoque
Entlang des St.-Lorenz-Stroms geht es heute via Trois-Rivieres bis Montreal. Dort unternehmen Sie einen Kurzstopp, bevor die Tagesetappe weiter via Cornwall und Brockville nach Gananoque führt, wo Sie morgen zu einer Tour zu den „1000 Islands“ starten. ÜN/F: Holiday Inn Express

Tag 6 — 1000 Islands Bootstour – Fahrt bis Kingston
Mit einer Bootstour zu den „1000 Islands“ im St.-Lorenz-Strom beginnt der erlebnisreiche Tag. Mehr als 1000 Inseln, z.T. mit eleganten Villen und sogar einem Schloß bebaut, sind zu bestaunen. Nachmittags fahren Sie nach Kingston und haben noch Freizeit in der Stadt. ÜN/F: Comfort Inn

Tag 7 — Kingston bis Niagara Falls 
Nun geht es in das größte Ballungsgebiet Kanadas, Toronto. Sie fahren auf dem 16-sprigen Highway durch die Millionenstadt und kommen danach in die Weinregion Niagara-on-the Lake. Auf dem Niagara Parkway geht es weiter bis zum Endziel in Niagara Falls. ÜN/F: Radisson Hotel Fallsview

Tag 8 — Niagara Falls 
Der heutige Tag ist der Erkundung der Niagara Fälle gewidmet und fahrfrei. Gemeinsam besuchen Sie den „Skylon Tower“. Ihr Tourguide gibt Ihnen Tipps, sodass Sie anschließend Ihre individuelle Entdeckungstour starten können. ÜN/F: Radisson Hotel Fallsview

Tag 9 — Niagara Falls bis Toronto
Am Morgen verlassen Sie Niagara Falls und fahren nach Toronto. Der Rest des Tages dient als Freizeit, wobei der Besuch des »CN Tower« optional möglich ist. ÜN/F: Crown Plaza Toronto Airport

Tag 10 — Flug Toronto bis Calgary 
Heute verlassen Sie den Osten Kanadas. Per Inlandsflug von Toronto erreichen Sie Ihr nächstes Ziel Calgary in etwa 4 Stunden. Dort wartet bereits Ihr neuer Tour Guide und begrüßt Sie am Airport. ÜN/F: Acclaim Hotel Calgary

Tag 11 — Calgary bis Canmore 
Sie fahren in die Rocky Mountains und unternehmen heute einen Ausflug in den Banff Nationalpark. Dabei besuchen Sie den Lake Minnewanka und die Bow Falls in der alpinen Kleinstadt Banff. ÜN/F: Quality Chateau Resort Canmore

Tag 12 — Icefields Parkway bis Jasper 
Ein kompletter Tag in der Natur. Morgens besuchen Sie den Lake Louise, bevor Sie auf der schönsten Panoramastraße der Rockys – dem Icefields Parkway – fahren. Türkisblaue Gletscherseen, das Columbia-Eisfeld und atemberaubende Wasserfälle sind zu bestaunen. ÜN/F: Beckers River Chalets Jasper

Tag 13 — Erkundungstour im Jasper Nationalpark 
Am Morgen fahren Sie zum Maligne Lake und haben gute Chancen Elche, Wapitis und Bären zu sehen. Sie unternehmen kurze Wanderungen, z.B. am Maligne Canyon und besuchen Jasper. Optional können Sie per „Jasper Sky Tram“ auf den Whistlers Mountain fahren. ÜN/F: Beckers River Chalets Jasper

Tag 14 — Jasper bis Valemount 
Sie verlassen die Provinz Alberta und fahren über den Yellowhead Pass bis zum Mount Robson Park in British Columbia. Am Mount Robson und den „Rearguard Falls“ unternehmen Sie kurze Wanderungen, bevor Sie das Tagesziel in Valemount erreichen. ÜN/F: Best Western Plus

Tag 15 — Valemount, Wells Gray Park bis Kamloops 
Von den Rocky Mountains geht es zum Wells Gray Park. Sie besuchen die Helmcken Falls, Dawson Falls und Spahat Falls im herrlichen Naturpark. Nachmittags fahren Sie entlang des North Thompson River bis nach Kamloops. ÜN/F: Thompson Hotel & Conference Centre

Tag 16 — Kamloops bis Okanagan Valley 
Heute geht die Reise zum fruchtbaren Okanagan Tal, dem bekanntesten Wein-und Obstanbaugebiet Westkanadas. An den Hanglagen am Ufer des Okanagan-Sees gibt es viele Weingüter. An unzähligen Ständen entlang der Straße kann man erntefrisches Obst kaufen. ÜN/F: Comfort Inn & Suites

Tag 17 — Kelowna bis Vancouver 
Vom fruchtbaren Okanagan Tal führt die Tagesroute bis zur Pazifikküste nach Vancouver. Noch einmal erleben Sie die Bergwelt am Coquihalla Summit und Needle Peak. Via Hope geht es weiter entlang des Fraser River bis zur Pazifikmetropole. ÜN/F: Lord Stanley Suites at the Park

Tag 18 — Vancouver 
Am Vormittag unternehmen Sie eine Citytour und besuchen u.a. den Stanley Park, Chinatown, die Altstadt Gastown und den Canada Place. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. ÜN/F: Lord Stanley Suites at the Park

Tag 19 — Tourende in Vancouver
Heute endet die Gruppenreise in Vancouver.