CAPTAIN RENÉ’s TRAVEL: Reisen aus Leidenschaft

ÜBER UNS – Seit mehr als zwei Jahrzehnten sind wir als Familienunternehmen zusammen mit wertvollen Mitarbeitern und zuverlässigen Partnern im Tourismus in Nordamerika und Deutschland tätig. Wir sind immer noch absolute Reise-Fans und haben das Glück, unser Hobby beruflich zu perfektionieren.

In den letzten Jahren haben wir uns darauf spezialisiert, exklusive Reisen mit kleinen Gruppen auszuarbeiten. Unter Einbeziehung verschiedenster Transportmittel – Wasserflugzeuge, eigene Minibusse, Eisenbahn sowie Motor- und Segelyachten – werden außergewöhnliche Routen und Natur-und Tierbeobachtungen in Regionen – weg von der Zivilisation – deren Zugang nur ganz wenigen Menschen möglich ist, bereist. Mit unseren alljährlich wechselnden EXKLUSIVREISEN in Kanada, Alaska und den USA sprechen wir Natur– und Tierfreunde an, denen wir Abenteuerreisen bieten, die sonst nur in einzelnen Segmenten von Wissenschaftlern, Fotografen oder Journalisten gebucht werden. Diese Reisen beinhalten stets atemberaubende Begegnungen mit Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum und werden zudem wissenschaftlich betreut. Für Individualreisende haben wir attraktive Angebote und Reiserouten ausgearbeitet. Wunschgemäß arbeiten wir Ihnen Ihre Traumreise aus. Adventure – Bausteine können separat gebucht  oder als Ergänzung in eine Mietwagen-Reise eingebaut werden. Bahnreisen und Bahntickets für alle Zugstrecken in Nordamerika können wir vermitteln oder selbst ausstellen.

Reisen aus Leidenschaft: Annett, René und Michèle Kempf.

René Kempf ist seit 1991 in Kanada. Er startete bereits 1993 mit einem Hotel in Nova Scotia, war Miteigentümer einer Ferienanlage am Bras d’Or Lake sowie Gründer und Geschäftsführer des Kanada Reise Laden (Reiseveranstalter in Deutschland bis 2012). 2003 gründete René die Tour Operator Company „Captain Renes Travel Inc.“. Er kennt Nordamerika durch unzählige Touren und ist sozusagen die „Ideenschmiede“ für neue und vor allem außergewöhnliche Reisen. Er plant, wirbt und berät auf Reisemessen und erstellt Angebote für individuelle Kunden. Außerdem begleitet er als Reiseleiter die meisten Sonderreisen, die mittlerweile auch nach Neuseeland und Afrika gehen.

Annett Kempf lebt seit 1995 in Nova Scotia, Kanada. Sie ist vorwiegend die gute und wichtige Seele „hinter den Kulissen“. Buchungen, die komplette Buchhaltung und die Ausarbeitung von individuellen Reiseangeboten für unsere Kunden sind Ihre Hauptaufgaben. Sie fährt aber auch sicher unsere Busse und berät Kunden auf ausgewählten Reisemessen. Meist ist sie bei den Sonderreisen dabei und steht unseren Reiseteilnehmern mit Rat & Tat zur Seite. Sie liebt die Natur und die Flora & Fauna der verschiedensten Länder. Erfahrungen konnte sie schon während vieler Reisen durch Nordamerika, Neuseeland, der Karibik und Europa sammeln. Zu Hause in Nova Scotia verbringt sie ihre Freizeit am liebsten „Outdoor“ beim Joggen mit Hund „Harry“ oder im heimischen Garten.

Michèle Kempf ist in Kanada geboren und hat sowohl die kanadische wie auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie war schon als Kind mit „on Tour“ und ist in das Familienunternehmen hinein gewachsen. Mittlerweile studiert sie „Tourismus Management“ in Chalottetown, Prince Edward Island und arbeitet in unserer Firma im Bereich Mediengestaltung und Reiseberatung. Kanada, Alaska, die USA und die Karibik kennt sie sehr gut. Mehrere Länder Europas konnte sie ebenfalls bereits bereisen. Michèle spricht Englisch, Deutsch und Französisch fließend und lernt gerade Spanisch. Im Sommer 2018 begleitet sie die ersten Kleingruppenreisen als Tourguide.

Alex Georgi lebt in Berlin und ist stark mit Kanada und unserer Tour Operator Company verbunden. Er ist in der Autobranche hauptberuflich tätig und für unsere Firma der wichtige „Mann für alle Fälle“ in Europa. Er berät Kunden auf Reisemessen, ist für Logistik und Messebau verantwortlich und kennt sich durch viele Aufenthalte in Nordamerika auch bestens von Alaska bis Nova Scotia aus. Mehrfach hat er unsere Busse schon quer durch Kanada gefahren, wobei er auch viele Strecken und Regionen außerhalb der ausgetretenen Touristenpfade kennt. Von diesem Insider-Wissen profitieren unsere Kunden bei seinen Beratungsgesprächen. Alex spricht Deutsch und Englisch.

Ralf Klötzer ist Natur-, Wander- und insbesondere Bergfreund und hat darüberhinaus noch das »goldene Händchen«, um am PC die richtigen Tasten zu treffen und unsere Reisen ins richtige Licht zu setzen. Seit 2009 unterstützt er uns bei der Katalogproduktion und der Programmierung unserer Website.

Unsere Tour-Guides

Bastiaan de Bruijne ist unser leitender Tourguide. Der gebürtige Holländer lebt seit über 20 Jahren in Westkanada und zählt zu einem der erfahrensten Reiseleiter in der Branche. Er kennt sich mittlerweile sowohl im Westen und Osten des Landes, wie auch im Yukon, Alaska und den USA aus. Er ist ein ausgezeichneter Wanderführer und unternimmt in seiner Freizeit zusammen mit seiner Lebenspartnerin lange Wandertouren in den unterschiedlichsten Ländern der Welt. Er ist regelmäßig in Europa und spricht neben seiner Muttersprache Holländisch auch fließend Englisch und Deutsch.

Michael Gerhartz stammt aus Deutschland, wo er bis zu seiner Auswanderung nach Kanada im Polizeidienst tätig war. Sein großes Hobby ist das Tauchen. Da lag es nahe, dass er in Nova Scotia eine Tauchschule gründete und als Tauchlehrer- und Ausbilder tätig war. Michael kann von sich behaupten, dass er fast alle Gewässer in Kanada „unter Wasser“ kennt. Außerdem führten ihn seine Reisen in viele Länder auf verschiedenen Kontinenten. Nach dem Verkauf seiner Tauchschule suchte er eine neue Herausforderung, um weiter in der Natur unterwegs zu sein und mit Menschen arbeiten zu können. Als sicherer Fahrer und zuverlässiger Mensch ist Michael eine wertvolle Bereicherung für unser Team. Er spricht Deutsch und Englisch.

Lennart Krogoll ist in Deutschland geboren, und lebt seit 1991 im Osten Kanadas. Dort ist er unter anderem auch als Tourguide, Reiseleiter und Reisebusfahrer unterwegs. Bevor Lennart sich in die Ost-Kanadische Lebenskultur und die offene weite Natur verliebt hat, reiste er mehrere Jahre durch die USA, Australien und Asien. Zudem kennt er neben seiner Heimat Deutschland auch die meisten Länder Europas. Er war sowohl als Tour-Manager für Konzert Touren wie auch als Manager mehrerer touristischer Attraktionen tätig. Lennart spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

Max Schoffel ist in Argentinien geboren und in Kanada aufgewachsen. Er hat seitdem in New Hampshire, Alaska, den Schweizer Alpen, Costa Rica und ganz Westkanada gearbeitet. Aber er kommt immer wieder nach Patagonien zurück, wo er weiterhin nordamerikanische und europäische Gäste anleitet. Max ist ein zertifizierter Bergführer. Max spricht fließend Englisch, Deutsch und Spanisch und ist ein begeisterter Naturliebhaber mit einer großen Leidenschaft für Geschichte und Kultur.

Unsere Fahrzeuge für Kleingruppenreisen:

Als kanadisches Unternehmen besitzen wir alle Lizenzen und Genehmigungen zur Personenbeförderung in Kanada und den USA. Technische Inspektionen unserer Fahrzeuge finden alle 6 Monate statt. Für unsere Kleingruppen-und Sonderreisen setzen wir moderne Minibusse und Maxivans (siehe Fotos) ein, die dem Standard in Nordamerika entsprechen. Speziell für Touren im Norden und in Alaska setzen wir einen 21-sitzer Minibus ein, den wir auf 17 Plätze reduziert haben, um mehr Platz im Innenraum und für Ausrüstung und Gepäck zu bekommen. Für das Befahren auf den Schotterstraßen in diesen Regionen ist der Minibus mit entsprechenden Reifen und robuster Federung ausgestattet. Bei kleineren Gruppen mit maximal 10 – 11 Teilnehmern setzen wir einen 15-sitzigen Van Ford Transit mit Anhänger für Ausrüstung und Gepäck ein.

(Klicken Sie auf eines der Bilder für eine vergrößerte Ansicht.)